Werbung
Sprecher Agentur für Synchronsprecher, Werbesprecher & Native Speaker

Ingo Osterloh

Geburtstag: 1921

Todestag: 1986 in Berlin-Kladow

Anzahl Sprechrollen: 179

Der Schauspieler war nach dem Krieg zunächst hauptsächlich in Ost-Berlin am Deutschen Theater tätig und zählte zum Ensemble der Uraufführung von Brechts "Mutter Courage". Später war viele Jahre das renommierte Hebbel-Theater seine künstlerische Heimat. Vor der Kamera stand er nur selten und zumeist in kleineren Charakterrollen. Bekannter wurde er als Herr Lehmann in den ersten drei Staffeln der Serie "Löwenzahn". In zumeist Berliner Synchronisationen war er in vielen kleinen Rollen zu hören, meist angesiedelt im sogenannten Chargenfach. Bekannte Schauspieler oder größere Rollen waren selten dabei, aber sein versiertes Chargieren war prädestiniert für zahlreiche akustische Auftritte in Zeichentrickserien und -filmen. Überraschenderweise wurde er 1977 in Hamburg eingesetzt für seine wohl einzig bekannte Synchronhauptrolle. In dem bemerkenswerten tschechischen Film "Hexenjagd" sprach er für Vladimir Smeral als einen korrupten, manipulativen und moralisch verrotteten Ankläger eines Hexenprozesses und lieferte eine Glanzleistung des gehobenen Charakterfaches ab.


Hörproben

Sprechrollen (Filme)

Werbung
sprecherdatei.de
www.carpe-diem-studios.de

Sprechrollen (Serien)

Werbung
sprecherdatei.de - Synchronsprecher direkt buchen!

Die Besetzungsangaben basieren auf unterschiedlichen Quellen und bieten insbesondere vor der Erstaufführung keinerlei Garantie auf Vollständigkeit oder Korrektheit.