Werbung
Sprecher Agentur für Synchronsprecher, Werbesprecher & Native Speaker

Hans Nielsen

Geburtstag: 30. November 1911 in Hamburg

Todestag: 11. Oktober 1965 in Berlin

Anzahl Sprechrollen: 104

er war ab Ende der 1930er ein vielbeschäftigter Schauspieler und wirkte bis 1945 auch in einigen Propagandafilmen mit. Nach dem Krieg avancierte er zu einem vielbeschäftigten Nebendarsteller in vielen heute noch bekannten Filmen. Vor allem seine Krimirollen blieben in Erinnerung, wo er auf beiden Seiten des Gesetzes zu sehen war, u.a. "Das indische Tuch", "Die Tür mit den 7 Schlössern" oder "Hotel der toten Gäste". Er wirkte aber auch in brisanten Filmen wie "Herrenpartie" mit, die sich kritisch der Vergangenheit annahmen. Im Synchronstudio war er ein versierter Sprecher meist großer Rollen, gab oft den kühnen oder gewitzten und leichtfüßigen Helden oder auch charmant-arrogante Verbrecher, was im großen Unterschied zu seinen behäbig-autoritären Auftritten vor der Kamera stand. Unvergessen sein akustischer Auftritt als Merlin im Disney-Klassiker "Die Hexe und der Zauberer", der bis heute begeistert.


Sprechrollen (Filme)

Werbung
sprecherdatei.de
www.carpe-diem-studios.de

Sprechrollen (Serien)

Werbung
sprecherdatei.de - Synchronsprecher direkt buchen!

Die Besetzungsangaben basieren auf unterschiedlichen Quellen und bieten insbesondere vor der Erstaufführung keinerlei Garantie auf Vollständigkeit oder Korrektheit.