Werbung
Stimmgerecht: Sprecheragentur für Synchronsprecher, Werbesprecher & Native Speaker Sprecher

Carlos Werner

Alias: Alfred Carlos Werner

Geburtstag: 13. Mai 1921 in Escuintla, Mexiko

Todestag: 21. Mai 2016 in Affoltern, Schweiz

Anzahl Sprechrollen: 39

Der Sohn deutsch-argentinischer Eltern machte ab Ende der 40er Jahre eine beachtliche, über Jahrzente dauernde Theaterkarriere im deutschsprachigen Raum. Einer der größten Erfolge war der Prof. Higgins, den er in weit über 1000 Aufführungen von "My fair Lady" gab. Beim Film sah man ihn selten, so etwa in "Die Ehe des Dr. Danwitz" oder "Sie sind frei, Dr. Korczak". Durch Serienhauptrollen in "Die Pulvermänner", "Peter Voss" und von 1994-1997 als Herr von Priesnitz in der "Lindenstraße" war er dem Fernsehpublikum sehr vertraut. Im Synchronbereich war seine enorm wandlungsfähige Stimme mit gewisser Regelmäßigkeit hauptsächlich in Remagen und München zu hören. Er konnte dabei maskulin-kernig klingen, etwa für den Westernhelden Scott Brady, aber auch säuselig hoch, so u.a. für den Hypnotiseur in "Freud". Gerne wurde er auch als Franzose mit akzentreicher Aussprache besetzt.


Sprechrollen (Filme)

Werbung
sprecherdatei.de
www.carpe-diem-studios.de

Sprechrollen (Serien)

Werbung
sprecherdatei.de - Synchronsprecher direkt buchen!

Die Besetzungsangaben basieren auf unterschiedlichen Quellen und bieten insbesondere vor der Erstaufführung keinerlei Garantie auf Vollständigkeit oder Korrektheit.