Dick und Doof - Wir sind vom schottischen Infanterie-Regiment (1935)

Bonnie Scotland

Spielfilm

Version: 2. Synchro (1966)

Alternativ-Titel: Die Tapferen Schotten

Alternativ-Titel: Schottische Millionen

Synchronfirma: MGM Synchronisations-Atelier, Berlin

Anzahl Sprechrollen: 12

 „Dick und Doof - Wir sind vom schottischen Infanterie-Regiment“ bei Amazon.de bestellen 

Darsteller Sprecher Rolle
Stan Laurel Horst Gentzen Stan
Oliver Hardy Gerd Duwner Ollie
William Janney Thomas Danneberg Alan Douglas
Vernon Steele Jürgen Thormann Col. Gregor MacGregor
Mary Gordon Edith Schollwer Gastwirtin
Claude King Friedrich Schoenfelder General Fletcher
Maurice Black Arnold Marquis Khan Mir Jutra
Anne Grey Anneliese Priefert Lady Drumsby
David Torrence Paul Wagner Mr. Miggs
Murdock MacQuarrie Helmuth Grube Rekrutierungsbeamter
James Finlayson Hugo Schrader Sgt. Major Finlayson
N. N. Martin Hirthe bulliger Soldat

Lief unter dem Titel SCHOTTISCHE MILLIONEN auch als Mehrteiler der Serie "Dick und Doof". Ein- und überleitende Kommentare gesprochen von Gert-Günther Hoffmann. Trotz der hohen Qualität dieser Synchronfassung zählt sie bis heute zu den unbeliebtesten Fassungen eines Laurel & Hardy-Filmes überhaupt. Filmhistoriker wie Fans sehen den Grund darin, dass Horst Gentzen aus unbekannten Gründen die Rolle im Jerry Lewis-Stil spricht und Laurels Persönlichkeit weitgehend ignoriert.

Werbung
Sprecher Agentur für Synchronsprecher, Werbesprecher & Native Speaker
www.carpe-diem-studios.de
sprecherdatei.de - Synchronsprecher direkt buchen!

Die Besetzungsangaben basieren auf unterschiedlichen Quellen und bieten insbesondere vor der Erstaufführung keinerlei Garantie auf Vollständigkeit oder Korrektheit.