Mach's nochmal, Dad (1986)

Back to School

Spielfilm

Synchronfirma:

Dialogbuch: Michael Richter

Dialogregie: Michael Richter

Anzahl Sprechrollen: 37


Darsteller Sprecher Rolle
(N. N.) Hans-Jürgen Wolf Ansager beim Wettkampf
Burt Young Engelbert von Nordhausen Lou
Rodney Dangerfield Wolfgang Völz Thornton Melone
William Zabka Benjamin Völz Chas
Paxton Whitehead Jürgen Thormann Dr. Phillip Barbay
Ned Beatty Klaus Sonnenschein Schuldirektor Martin
Keith Gordon Torsten Sense Jason Melone
Theresa Lyons Margot Rothweiler Frau an der Kasse
Holly Hayes Janina Richter Mädchen
Santos Morales Melvin Quinones Barkeeper
Robert Picardo Eberhard Prüter Giorgio
Robert Downey Jr. Thomas Petruo Derek
Kurt Vonnegut Jr. Heinz Palm Kurt Vonnegut Jr.
Boris Aplon Edgar Ott Tony Meloni
N. N. Michael Nowka Student im Hintergrund
N. N. Hans Nitschke Mann auf Party
Brad Zutaut Hans Nitschke Peter
Beth Peters Christel Merian Millicent Stuyvesant
Josh Saylor Tobias Meister Student
Edie McClurg Regina Lemnitz Marge Sweetwater
Michael McGrady Manfred Lehmann Footballspieler #1
James Ingersoll Reinhard Kuhnert Richter
Jason Hervey Simon Jäger Thornton (jung)
Terry Farrell Dorette Hugo Valerie Desmond
N. N. Ben Hecker Arbeiter
Phil Rubenstein Manfred Grote Angestellter #1
Adrienne Barbeau Evelyn Gressmann Vanessa
(N. N.) Kurt Goldstein Ansager beim Wettkampf
(N. N.) Norbert Gescher Ansager beim Wettkampf
Severn Darden Siegfried Dornbusch Dr. Borozini
Scott Wilder Jörg Döring Footballspieler #2
William Grauer Hans-Jürgen Dittberner Betrunkener Student
John William Young Tom Deininger Angestellter #2
M. Emmet Walsh Michael Chevalier Coach Turnbull
Sam Kinison Hans-Werner Bussinger Professor Terguson
Sally Kellerman Karin Buchholz Dr. Diane Turner
Dana Allison Monica Bielenstein Junge Frau
Werbung
Stimmgerecht: Sprecheragentur für Synchronsprecher, Werbesprecher & Native Speaker Sprecher
sprecherdatei.de
www.carpe-diem-studios.de
sprecherdatei.de - Synchronsprecher direkt buchen!

Die Besetzungsangaben basieren auf unterschiedlichen Quellen und bieten insbesondere vor der Erstaufführung keinerlei Garantie auf Vollständigkeit oder Korrektheit.