Dick und Doof - Die Tanzmeister (1943)

The Dancing Masters

Spielfilm

Version: 1. Synchro (1958)

Alternativ-Titel: Gehopst wie gesprungen

Dialogbuch: Franz Otto Krüger

Dialogregie: Franz Otto Krüger

Anzahl Sprechrollen: 19

 „Dick und Doof - Die Tanzmeister“ bei Amazon.de bestellen 

Darsteller Sprecher Rolle
Oliver Hardy Clemens Hasse Ollie
Stan Laurel Walter Bluhm Stan
Robert Emmett Keane Franz Otto Krüger Auktionator
Charley Rogers Hugo Schrader Butler
Nestor Paiva Horst Niendorf Gangsterboss
Allan Lane Harry Meyen George Worthing
Robert Bailey Gerd Vespermann Grant Lawrence
George Lloyd Benno Hoffmann Jasper
Harry Tyler Herbert Weißbach Mann mit Krücken
Trudy Marshall Maria Körber Mary Harlan
Robert Mitchum Wolfgang Kieling Mickey Halligan
Emory Parnell Peter Elsholtz Mr. Featherstone
Matt Briggs Werner Peters Mr. Harlan
Florence Shirley Inge Wolffberg Mrs. Featherstone
Margaret Dumont Friedel Schuster Mrs. Harlan
Hank Mann Erich Kestin Obsthändler
Jimmie Dundee Gerd Duwner Polizist
Edward Earle Knut Hartwig Schalterkraft
Brooks Bendict Erich Fiedler Werbeschreier

Lief unter dem Titel GEHOPST WIE GESPRUNGEN als Zweiteiler der Serie "Dick und Doof" ein- und überleitende Kommentare gesprochen von Hanns Dieter Hüsch. Franz Otto Krüger wurde für seine Arbeit an diesem Film stets kritisiert. Sie steckt voller sehr auffälliger Anachronismen, seltsamer Namensänderungen und macht Stan Laurel zudem deutlich dümmer als im Original.

Werbung
Sprecher Agentur für Synchronsprecher, Werbesprecher & Native Speaker
www.carpe-diem-studios.de
sprecherdatei.de - Synchronsprecher direkt buchen!

Die Besetzungsangaben basieren auf unterschiedlichen Quellen und bieten insbesondere vor der Erstaufführung keinerlei Garantie auf Vollständigkeit oder Korrektheit.