Pokémon – Der Film: Genesect und die wiedererwachte Legende (2013)

Shinsoku no Genosekuto: Myuutsū Kakusei

Animationsfilm

Synchronfirma: FFF Grupe GmbH, München-Unterhaching

Dialogbuch: Daniela Arden (Liedertexte: Ralf Vornberger)

Dialogregie: Nicola Grupe-Arnoldi

Anzahl Sprechrollen: 17


Darsteller Sprecher Rolle
(Yuuko Ooshima) Alessia Willi-Parello Annalena
(Rika Matsumoto) Caroline Combrinck Ash Ketchum
(Mamoru Miyano) Tim Schwarzmaier Benny
(Takashi Yoshimura) Benedikt Gutjan Eric
(Sumire Morohoshi) Leslie-Vanessa Lill Genesect (Aquamodul)
(Kensuke Satou) Walter von Hauff Genesect (Blitzmodul)
(Kiyotaka Furushima) Gerd Meyer Genesect (Flammenmodul)
(Shin'ichiro Miki) Matthias Klie James
(Megumi Hayashibara) Scarlet Cavadenti Jessie
(Aoi Yûki) Marieke Oeffinger Lilia
(Inuko Inuyama) Gerhard Acktun Mauzi
(Reiko Takashima) Franziska Ball Mewtu
(Minami Tsuda) Farina Brock Milza
(Kôichi Yamadera) Christoph Felchner Rotes Genesect
(Chika Fujimura) Katharina Iacobescu Schwester Joy
(Yuka Iguchi) Jean-Thomas Bogner Tanner
(Unshô Ishizuka) Manfred Trilling Erzähler

Der Titelsong wird von Luisa Wietzorek und Ralf Vornberger gesungen, das Abspannlied von Anita Hopt.

Werbung
Sprecher Agentur für Synchronsprecher, Werbesprecher & Native Speaker
www.carpe-diem-studios.de
sprecherdatei.de - Synchronsprecher direkt buchen!

Die Besetzungsangaben basieren auf unterschiedlichen Quellen und bieten insbesondere vor der Erstaufführung keinerlei Garantie auf Vollständigkeit oder Korrektheit.