Leben und Sterben des Colonel Blimp (1943)

The Life and Death of Colonel Blimp

Spielfilm

Version: Synchro (1980)

Anzahl Sprechrollen: 24

 „Leben und Sterben des Colonel Blimp“ bei Amazon.de suchen 

Darsteller Sprecher Rolle
Frith Banbury Wolfgang Ziffer Babyface Fitzroy
Edward Cooper Klaus Miedel BBC-Vertreter
Felix Aylmer Friedrich Georg Beckhaus Bischof
Robert Harris Lothar Blumhagen Botschafts-Sekretär
Jan van Loewen Manfred Grote Bürger
Roger Livesey Hartmut Reck Clive Candy
Roland Culver Jürgen Thormann Colonel Betteridge
Eric Maturin Joachim Nottke Colonel Goodhead
Deborah Kerr Gisela Fritsch Edith / Barbara / Johnny
Ursula Jeans Bettina Schön Frau von Kalteneck
David Hutcheson Heinz Palm Happy
David Ward Arne Elsholtz Kaunitz
Muriel Aked Lia Eibenschütz Lady Margaret
Harry Welchman Hermann Ebeling Major Davies
John Laurie Dieter Ranspach Murdoch
Marjorie Gresley Ursula Krieg Mutter Oberin
Yvonne Andre Cornelia Meinhardt Nonne
Jane Millican Christel Merian Schwester Erna
James McKechnie Ulrich Gressieker Spud Wilson
Anton Walbrook Christian Rode Theo Kretschmar-Schuldorff
A. E. Matthews Michael Chevalier Tribunal-Vorsitzender
Carl Jaffe Norbert Gescher von Reumann
Albert Lieven Ivar Combrinck von Ritter
Valentine Dyall Friedrich Georg Beckhaus von Schönborn
Werbung
Sprecher Agentur für Synchronsprecher, Werbesprecher & Native Speaker
www.carpe-diem-studios.de
sprecherdatei.de - Synchronsprecher direkt buchen!

Die Besetzungsangaben basieren auf unterschiedlichen Quellen und bieten insbesondere vor der Erstaufführung keinerlei Garantie auf Vollständigkeit oder Korrektheit.