Heartbreakers - Achtung: Scharfe Kurven! (2001)

Heartbreakers

Spielfilm

Synchronfirma: Neue Tonfilm, München

Dialogbuch: Matthias von Stegmann

Dialogregie: Matthias von Stegmann

Anzahl Sprechrollen: 35

 „Heartbreakers - Achtung: Scharfe Kurven!“ bei Amazon.de suchen 

Darsteller Sprecher Rolle
Sigourney Weaver Dagmar Dempe Max Conners
Jennifer Love Hewitt Stephanie Kellner Page Conners
Ray Liotta Christian Tramitz Dean Cumanno/Vin Staglio
Gene Hackman Hartmut Neugebauer William B. Tensy
Jason Lee Philipp Brammer Jack Withrowe
Jack Shearer Fred Maire Anwalt Mr. Gruber
Carrie Fisher Marion Hartmann Anwältin Ms. Surpin
Haresh Raval Ulf-Jürgen Wagner Auktionär
Peter Spellos Thomas Rau Auktionsarbeiter
Zach Galifianakis Claus Brockmeyer Bill
Andy Brewster Matthias von Stegmann Busfahrer
Ricky Jay Michael Rüth Dawsons Auktionator
Michael Hitchcock Matthias Klie Dr. Arnold Davis
Anne Bancroft Renate Küster Gloria Vogal / Barbara
Denalda Williams Eva Maria Bayerwaltes Haushälterin bei Davis
Michael Andrew Claus-Peter Damitz Hochzeitssänger
David Mirkin Erich Ludwig Jacks Anwalt
Bernadette Birkett Eva-Maria Lahl Jacks Mutter
Adam Novicki Wolfgang Schatz Kellner
Oleg Shtefanko Jakob Riedl Kremlin-Bandleader
Julio Oscar Mechoso Michael Schernthaner Leo
Sarah Silverman Claudia Lössl Linda
Kevin Nealon Michael Schwarzmaier Mann an Bartresen
Alan Blumenfeld Michael Gahr Mann an Tankstelle
Nora Dunn Martina Duncker Miss Madress
Jeffrey Jones Reinhard Brock Mr. Appel
Janni Brenn Kerstin De Ahna Mutter Davis
Robert Alan Beuth Klaus Guth Oberkellner
Scott Wordham Claus-Peter Damitz Parkwächter
Stephen Mellor Andreas Borcherding Philip Tinker
Pierre Gonneau Erich Ludwig Priester
Shawn Colvin Kornelia Boje Priesterin
Gonzo Raymond Thomas Albus Ray
Patricia Belcher Katharina Lopinski Zimmermädchen
Geremy Dingle Claus-Peter Damitz Zimmerservice-Kellner
Werbung
Sprecher Agentur für Synchronsprecher, Werbesprecher & Native Speaker
www.carpe-diem-studios.de
sprecherdatei.de - Synchronsprecher direkt buchen!

Die Besetzungsangaben basieren auf unterschiedlichen Quellen und bieten insbesondere vor der Erstaufführung keinerlei Garantie auf Vollständigkeit oder Korrektheit.